Scores

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

PROCAM

Ihr Browser bietet keine Unterstützung für das Einbinden von HTML-Dokumenten über das object-Tag? Dann einfach hier klicken.

Das Programm errechnet das Risiko für einen Herzinfarkt innerhalb der nächsten 10 Jahre anhand des im Januar 2002 in Circulation von G. Assmann et. al. publizierten Punktescores. Es liegen die Punktetabellen aus dem Original-Artikel zugrunde. Aussagekräftig sind bei der PROCAM-Studie die Werte im wesentlichen für Männer, bei denen bisher noch keine KHK bekannt ist. Für Frauen nach der Menopause wird ein Viertel des Risikos angenommen. Patienten mit einer bekannten KHK gehören ohnehin in die Hochrisikogruppe,  hier wäre die Bestimmung mittels des Punktescores witzlos.
Der Risikorechner ermöglicht auch die Eingabe der Laborwerte in der SI-Einheit mmol/l anstelle von mg/dl. Auch eine Umrechnung der Einheiten ist möglich.
Wichtiger Hinweis: Der Rechner berücksichtigt nur den relativ groben Punkte-Score aus der Circulation-Veröffentlichung. Für eine genauere Bestimmung vor allem für die neue Arzneimittelrichtlinie verwenden Sie bitte den Online-Rechner auf:
www.assmann-stiftung.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü