Scores

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Vorhofflimmern

Ihr Browser bietet keine Unterstützung für das Einbinden von HTML-Dokumenten über das object-Tag? Dann einfach hier klicken.

Das Programm errechnet das Risiko für ein neu auftretendes Vorhofflimmern innerhalb der nächsten 10 Jahre anhand des im Februar 2009 veröffentlichen Framingham Punkte-Scores (Development of a risk score for atrial fibrillation (Framingham Heart Study): a community-based cohort study. Schnabel et al., Lancet. 2009 Feb 28;373(9665):739-45.)
Benötigt werden Größe und Gewicht, systolischer Blutdruck und die PR-Zeit aus dem Ruhe-EKG, weiterhin Daten über eine antihypertensive Therapie, das Vorliegen eines systolischen Herzgeräusches und einer Herzinsuffizienz.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü