Scores

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Framingham

Ihr Browser bietet keine Unterstützung für das Einbinden von HTML-Dokumenten über das object-Tag? Dann einfach hier klicken.

Das Programm errechnet das Risiko für einen Herzinfarkt innerhalb der nächsten 10 Jahre anhand des 2001 im JAMA  publizierten Punktescores (3rd report of NCEP). Im Gegensatz zur PROCAM-Studie ist dies eine Untersuchung aus den USA, dafür sind aber auch Frauen untersucht worden. Patienten mit einer bekannten KHK gehören immer in die Hochrisikogruppe,  hier wäre die Bestimmung mittels des Punktescores witzlos. Aufgrund der Framingham-Studie werden auch Patienten mit Diabetes mellitus automatisch in die Gruppe mit hohem Risiko eingeordnet, für diese Patienten ist der Score also ebenfalls unbedeutend.
Der Risikorechner ermöglicht auch die Eingabe der Laborwerte in der SI-Einheit mmol/l anstelle von mg/dl. Auch eine Umrechnung der Einheiten ist möglich.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü